Amboseli National Park

/
/
Amboseli National Park

Mit dem Kilimandscharo im Hintergrund ist der Amboseli-Nationalpark das ideale Ziel für eine Safari in Kenia. Er liegt nur 230 Kilometer südlich der kenianischen Hauptstadt Nairobi und ist ein Muss auf Ihrer Reise durch Ostafrika.

Wildtiere auf Safari im Amboseli-Nationalpark

Der Amboseli-Nationalpark ist ein Traumziel für Safaris in Kenia. Amboseli wird manchmal auch als das “Land der Riesen” bezeichnet und ist für seine große Elefantenpopulation bekannt. Dies und der Blick auf den Kilimandscharo im benachbarten Tansania machen ihn zum zweitbeliebtesten Park in Kenia, nach dem Masai Mara National Reserve.

Amboseli gehört aufgrund seines einzigartigen Ökosystems, das natürliche trockene Bergwälder, Berge, Savannenweiden, Feuchtgebiete und Sümpfe umfasst, zum UNESCO-Weltnaturerbe. Die Landschaft von Amboseli wird von der majestätischen Schneekuppe des Kilimandscharo sowie von offenen Ebenen und Akazienwäldern dominiert. Der Park ist bekannt für seine große Vielfalt an Wildtieren, die man auf einer Safari in Kenia beobachten kann.

Amboseli National Park
Amboseli National Park

Auf Ihrer Reise nach Amboseli können Sie eine große Anzahl verschiedener Tierarten bestaunen. Elefanten, Giraffen, Gnus, Löwen, Zebras, Büffel, Geparden, Hyänen und gelegentlich auch Löffelhunde beglücken Sie mit ihrer Anwesenheit im Park. Vogelbeobachter werden von den mehr als 400 Arten begeistert sein, die in Amboseli gezählt wurden. Dazu gehören Pelikane, Flamingos, Strauße und mehr als 47 verschiedene Greifvögel.

Aktivitäten und Erlebnisse im Amboseli-Nationalpark

Im Amboseli-Nationalpark können Sie eine außergewöhnliche Safari erleben, denn es werden zahlreiche Aktivitäten und Ausflüge angeboten. Eine Pirschfahrt ist eine der besten Möglichkeiten, die Wildnis von Amboseli zu erkunden und die vielen verschiedenen Tierarten zu beobachten, darunter auch die große Elefantenpopulation, die den Park ihr Zuhause nennt. Die beste Zeit für eine Pirschfahrt in Amboseli und die Beobachtung der Tiere, die sich um die vorhandenen Wasserquellen versammeln, ist früh am Morgen und dann wieder am späten Nachmittag.

Amboseli ist ein hervorragendes Ziel für Vogelbeobachtungen und wird zweifellos ein Höhepunkt Ihres Kenia-Urlaubs sein. Hier können Sie unter anderem den Graukopfkranich, den afrikanischen Jacana, den Rötelfalken, die Kori-Trappe, Flamingos und eine Vielzahl von Raubvögeln beobachten. Verleihen Sie Ihrer Kenia-Safari ein kulturelles Flair mit einem Besuch bei den Maasai-Gemeinschaften, die in den Gebieten um Amboseli leben. Ihre mitreißenden traditionellen Tanzvorführungen sind ein unvergesslicher Anblick.

Guided Group Tours

Our guided group tours are expertly designed for travellers who want to see the highlights of destination with like-minded people

Need Help?

Get in touch with our experienced consultants, dedicated to curating your ideal African safari. Let us guide you towards the perfect destination, ensuring your trip is nothing short of extraordinary.

JENMAN African Safaris

Stay Connected