JENMAN African Safaris

Kafue-Nationalpark

/
/
Kafue-Nationalpark

Sambia-Safaris in den Kafue-Nationalpark finden in einer abwechslungsreichen Landschaft statt. Die erstaunlichen 22 400 Quadratkilometer des Parks bestehen aus Miombo-Wäldern, sumpfigem Grasland, immergrünen Wäldern und offenen Ebenen, die mit Termitenhügeln übersät sind. Der Kafue-Nationalpark, der nur zwei Autostunden von Livingstone entfernt liegt, ist das ideale Ziel für eine authentische Sambia-Safari, bei der die Sichtung von vier Mitgliedern der “Big 5” (Löwen, Leoparden, Büffel, Elefanten) ein einmaliges Erlebnis garantiert. Als eines der ältesten und größten Wildtiergebiete Sambias bietet Kafue intime Tierbegegnungen und Wildtiererlebnisse.

Wildtiere, die Sie auf einer Safari im Kafue-Nationalpark beobachten können

Die Busanga-Ebenen im äußersten Nordwesten von Kafue sind eines der bedeutendsten Feuchtgebiete Sambias. Der Park ist nach seiner Lebensquelle, dem Kafue River, benannt, der sich von der Quelle bis zur Mündung über 250 Kilometer erstreckt. Dieses lebenswichtige Gewässer bietet einer Vielzahl von Tierarten Nahrung, die Sie während Ihres Urlaubs in Sambia beobachten können. Von der Pferde- und Rappenantilope, dem Lechwe und der Kuhantilope bis hin zum endemischen Puku bietet ein Besuch am Kafue die Möglichkeit, die Artenvielfalt zu bewundern. Aufgrund des großen Reichtums an Flachlandwild ist die Raubtierpopulation des Parks mit Löwen, Leoparden und gelegentlich auch Wildhunden, die sich hier blicken lassen, außergewöhnlich groß.

Die Busango-Auen bieten Vogelliebhabern reichlich Gelegenheit, während ihres Sambia-Urlaubs eine große Anzahl der mehr als 500 Arten zu beobachten, die in Kafue zu Hause sind. Dazu gehören Pels Fischereule, Afrikanischer Flossenfuß, Böhms Bienenfresser, Paradiesfliegenschnäpper, Sonnenvögel, zahlreiche Eisvogelarten und Sambias einziger endemischer Vogel, der Chaplinbarbet. Die Wälder sind die Heimat von afrikanischen Habichtsadlern, Schwarzbrust-Schlangenadlern, Spatelracken und Schwärmen von Brillenvangas.

Aktivitäten und Erlebnisse im Kafue-Nationalpark

Wenn Sie den Kafue-Nationalpark für Ihre Sambia-Safari wählen, können Sie sich auf ein dynamisches Wildbeobachtungserlebnis freuen. Eine Buschwanderung in Kafue lässt Sie in die spektakulären Landschaften des Parks eintauchen und bringt Sie ganz nah an die Bewohner dieser großartigen Wildnis heran. Erfahrene Guides zeigen Ihnen die Feinheiten der natürlichen Umgebung und weisen Sie auf kleinere Dinge hin, die Sie vielleicht übersehen, wenn Sie in einem Fahrzeug zur Wildbeobachtung unterwegs sind.

Wer in seinem Sambia-Urlaub mehr Action sucht, sollte sich für eine Angeltour im Kafue River entscheiden. Einheimische Guides zeigen Ihnen, wo die besten Stellen sind, um die Angel auszuwerfen und ein paar Stunden am Ufer zu verbringen, während Sie auf den einen oder anderen Biss von Arten wie Brassen, Barben, Hechten und Welsen warten. Machen Sie Ihre Safari in Sambia mit einer Fahrt im Heißluftballon zu einem einmaligen Erlebnis und beobachten Sie die weiten Ebenen und die Tierwelt von Kafue von oben. Lassen Sie Ihre Augen weit schweifen, während Sie über die riesigen Busanga-Ebenen gleiten und versuchen Sie, die unzähligen Tierarten zu entdecken, die diese atemberaubende Landschaft durchstreifen.

Guided Group Tours

Our guided group tours are expertly designed for travellers who want to see the highlights of destination with like-minded people

Need Help?

Get in touch with our experienced consultants, dedicated to curating your ideal African safari. Let us guide you towards the perfect destination, ensuring your trip is nothing short of extraordinary.

JENMAN African Safaris

Stay Connected