African Safaris

Mahango Game Park

/
/
Mahango Game Park

Vogelliebhaber kommen bei einer Namibia-Safari im Mahango-Wildpark voll auf ihre Kosten, denn dieses Wildtierparadies beherbergt mehr als 400 verschiedene Arten. Nur 12 Kilometer von den beeindruckenden Popa-Fällen entfernt, wird ein Besuch in Mahango Ihren Urlaub in Namibia zu einem abwechslungsreichen Erlebnis machen.

Wildtiere, die Sie auf einer Safari im Mahango-Wildpark beobachten können

Mit über 400 verschiedenen Vogelarten, die den Himmel über dem Mahango-Wildpark durchstreifen, sollte eine Safari zu diesem Juwel unter den Reisezielen in Namibia ganz oben auf Ihrer Liste der “Must-Sees” stehen. Das Gebiet wurde von BirdLife International als Important Bird Area ausgewiesen. Etwa zwei Drittel der in Namibia vorkommenden Vogelarten sind hier beheimatet, und zu den bemerkenswerten Vogelarten, die hier gesichtet werden können, gehören der Schieferreiher, der Klunkerkranich, die Schwarzflügel-Brachschwalbe, der afrikanische Offenschnabel, der Kupferschwanz-Kuckuck und eine Vielzahl von Greifvögeln.

Safari-Besucher, die einen Namibia-Urlaub in Mahango verbringen, können mit einer großen Vielfalt an Säugetierarten wie Elefanten, Löwen, Flusspferden, Krokodilen, Wildhunden, Rothirschen und Fleckenhalsottern rechnen. Die einzigartige Landschaft von Mahango ist geprägt von Trockenwäldern und üppiger Flussvegetation mit beeindruckenden Affenbrotbäumen, die überall verstreut stehen.

Aktivitäten und Erlebnisse im Mahangao-Wildpark

Im Mahango-Wildpark können Sie sich auf ein außergewöhnliches Namibia-Safari-Erlebnis freuen, denn es wird eine Vielzahl von Aktivitäten angeboten. Mahango ist in zwei Hauptrouten unterteilt – die östliche Route und die westliche Route. Die östliche Route ist die bessere Option für Ihren Urlaub in Namibia, da die Straßen besser befahrbar sind. Außerdem überblickt sie die Überschwemmungsebenen und bietet einige schöne Picknickplätze. Die beste Zeit für einen Besuch des Mahango-Wildparks ist die Trockenzeit zwischen Juli und Oktober. Die Sommermonate von November bis April bieten in Verbindung mit dem Sommer fantastische Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung. Buschwanderungen und Pirschfahrten in Mahango sind für eine aufregende Namibia-Safari sehr zu empfehlen.

Mahangao Wildpark-Safaris mit JENMAN

Erleben Sie drei Wochen lang großartige Wildbeobachtungen und Kultur auf der 21-tägigen Großen Transafrikanischen Lodge-Safari, die in der rätselhaften Stadt Swakopmund in Namibia beginnt. Bestaunen Sie die erstaunliche Vielfalt an Wildtieren im Etosha-Nationalpark, bevor Sie zum Mahango-Nationalpark weiterfahren. Der Chobe-Nationalpark in Botswana und der Hwange-Nationalpark in Simbabwe sind ebenfalls Teil dieses Safaripakets.

Ein Ausflug in den Etosha-Nationalpark ist Teil des 24-tägigen Safari-Pakets Northern Experience, das in Kapstadt, Südafrika, beginnt und in Victoria Falls, Simbabwe, endet. Weitere Stationen in Namibia sind die Sanddünen von Sossusvlei und der atemberaubende Fish River Canyon. Diese aufregende Tour führt auch in die Nachbarländer Botswana und Simbabwe.

Guided Group Tours

Our guided group tours are expertly designed for travellers who want to see the highlights of destination with like-minded people

Need Help?

Get in touch with our experienced consultants, dedicated to curating your ideal African safari. Let us guide you towards the perfect destination, ensuring your trip is nothing short of extraordinary.

JENMAN African Safaris

Stay Connected