African Safaris

Masoala National Park

/
/
Masoala National Park

Im Nordosten von Madagaskar befindet sich der Masoala-Nationalpark, das größte Schutzgebiet des Landes. Madagaskar, auch bekannt als das “Land, das die Zeit vergaß”, ist weltweit berühmt für seine einzigartige Vielfalt an Pflanzen und Tieren, die sich aufgrund der geografischen Isolation der Insel entwickelt haben.

Masoala beherbergt mehrere Lebensräume: Regenwald, überflutete Waldsümpfe, Mangroven und Korallenriffe. Hier treffen Regenwald und Meer aufeinander, was zu einem einzigartigen und vielfältigen Ökosystem führt. Es ist ein Zufluchtsort für den auffälligen Roten Kragenlemur, den Madagaskar-Taggecko, den Blattschwanzgecko und eine Vielzahl von Chamäleons. Auch die rote Eule, der Tomatenfrosch und der spektakuläre Helmvanga-Vogel sind hier zu finden.

Das Nosy Mangabe Special Reserve ist eine Insel, die 2 km vor der Küste liegt und darauf wartet, erkundet zu werden. Die Insel wird vom größten nachtaktiven Primaten der Welt bewohnt: dem baumbewohnenden und ungewöhnlichen Aye-Aye-Lemur. Zu den weiteren Bewohnern gehören die gut getarnte Uroplatus-Eidechse und das kleinste Chamäleon der Welt, Brookesia, sowie der schwarz-weiße Kragenlemur und der weißstirnige braune Lemur, die in einem abgelegenen Gebiet mit seltenen Arten leben. Planen Sie Ihren Urlaub so, dass er mit dem jährlichen Besuch der Buckelwale zwischen Juli und September zusammenfällt.

Masoala Adventure
Masoala

Guided Group Tours

Our guided group tours are expertly designed for travellers who want to see the highlights of destination with like-minded people

Need Help?

Get in touch with our experienced consultants, dedicated to curating your ideal African safari. Let us guide you towards the perfect destination, ensuring your trip is nothing short of extraordinary.

JENMAN African Safaris

Stay Connected