African Safaris

Mount Kenia

/
/
Mount Kenia

Der unglaubliche Mount Kenia, der zweithöchste Berg Afrikas, erhebt sich 5.199 Meter über dem Meeresspiegel. Dieser Berg ist eine bemerkenswerte natürliche Formation, deren Fundament auf den Überresten eines erloschenen Vulkans ruht. Vom Gipfel des Mount Kenia aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die üppigen Wälder, die von gut markierten Wanderwegen durchzogen sind. Es erwartet Sie eine unberührte Wildnis mit klaren Seen, Tümpeln, Gletschern und dichten Wäldern. Das Gebiet ist auch Lebensraum für eine Vielzahl von seltenen und gefährdeten Tierarten, die sich an die hochgelegenen Bedingungen angepasst haben, sowie für eine ausgeprägte montane und alpine Vegetation. Besonders interessant ist, dass der Mount Kenia auf der Migrationsroute der Elefanten liegt, was die Möglichkeit bietet, diese majestätischen Tiere zu beobachten.

Die vielfältige Tierwelt des Berges umfasst faszinierende Arten wie Nacktmulle, Wasserböcke und Weißschwanzmangusten. Vogelliebhaber werden von den unglaublichen Vogelbeobachtungen begeistert sein, denn es gibt über 130 Arten, die in diesem Gebiet heimisch sind. Wer eine unvergessliche Reise unternehmen möchte, dem sei ein Ausflug zum Mount Kenia ans Herz gelegt. Verlieren Sie sich in einer ebenso fesselnden wie einzigartigen Umgebung, in der die Wunder der Natur dazu einladen, ihre Pracht zu erkunden und zu bestaunen.

Kenya Safari Tours

Beste Reisezeit für einen Besuch des Mount Kenia

Die ideale Zeit für einen Besuch des Mount Kenya ist die Trockenzeit, die normalerweise von Ende Dezember bis Anfang März und von Ende Juni bis Oktober dauert. In diesen Monaten ist der Himmel klar und die Wetterbedingungen sind stabiler, sodass sie sich perfekt zum Wandern und Genießen der atemberaubenden Aussicht eignen.

Aktivitäten am Mount Kenia

Wandern: Erkunden Sie ein Netz gut markierter Wanderwege, von denen jeder seine eigenen einzigartigen Aussichten und Herausforderungen bietet. Egal, ob Sie ein erfahrener Wanderer oder ein Anfänger sind, der Mount Kenia bietet Wege für verschiedene Schwierigkeitsgrade.

Wildtierbeobachtung: Begeben Sie sich auf spannende Wildtier-Safaris, um die vielfältigen Bewohner des Berges zu beobachten, von Elefanten und Wasserböcken bis hin zu faszinierenden kleineren Kreaturen wie Nacktmullen und Weißschwanzmangusten.

Vogelbeobachtung: Mit seinem Reichtum an endemischen Vogelarten bietet der Mount Kenia eine hervorragende Gelegenheit für Vogelliebhaber, die Vielfalt der Vögel der Region zu entdecken und zu schätzen.

Fotografieren: Halten Sie die atemberaubenden Landschaften, die einzigartige Flora und die faszinierende Tierwelt mit Ihrer Kamera fest und schaffen Sie so bleibende Erinnerungen an Ihr Mount Kenia-Abenteuer.

Kulturelle Begegnungen: Lernen Sie die lokalen Gemeinschaften rund um den Mount Kenia kennen und erfahren Sie mehr über ihre Traditionen, Bräuche und Lebensweisen.

Lassen Sie sich auf Ihrer Reise zum Mount Kenya von der Schönheit der Natur und den Wundern, die Sie erwarten, verzaubern.

Guided Group Tours

Our guided group tours are expertly designed for travellers who want to see the highlights of destination with like-minded people

Need Help?

Get in touch with our experienced consultants, dedicated to curating your ideal African safari. Let us guide you towards the perfect destination, ensuring your trip is nothing short of extraordinary.

JENMAN African Safaris

Stay Connected