JENMAN African Safaris

South Luangwa National Park

/
/
South Luangwa National Park

Der Süd-Luangwa-Nationalpark ist abgelegen und unberührt. Der Park wird vom Luangwa-Fluss gespeist und bietet mit seinen Altwasserlagunen eine Vielzahl von Ökosystemen, die es zu erforschen gilt, und eine Fülle von Tieren. South Luangwa ist der Inbegriff von Wildnis und beherbergt über 60 verschiedene Tierarten, 400 Vogelarten und eine vielfältige Vegetation. Von den 732 Vogelarten in Sambia sind 400 hier zu finden – ein Paradies für Vogelbeobachter.

Der Park gilt als eines der artenreichsten Wildschutzgebiete der Welt, was auf die hohe Konzentration von Tieren in den Flusssystemen zurückzuführen ist. Man findet hier bis zu 500 Flusspferde und eine große Anzahl von Krokodilen. Große Elefanten-, Büffel-, Antilopen-, Giraffen- und Zebraherden sind im gesamten Park anzutreffen, ebenso wie eine gesunde Raubtierpopulation.

Für Liebhaber von Großkatzen ist South Luangwa das richtige Ziel für eine Safari. Der Park gilt als einer der besten Orte, um Leoparden in Afrika zu beobachten, und ist sicherlich ein Safari-Ziel, das es wert ist, erlebt zu werden. Süd-Luangwa ist der Geburtsort der “Walking Safari”, die zu intimen Begegnungen mit der Tierwelt einlädt und bei der erfahrene Guides Sie durch die wilden Landschaften führen.

Die abwechslungsreichen Landschaften, Lagunen und Wasserwege eignen sich hervorragend für Fotosafaris und bieten in jedem Terrain kontrastreiche Farben. Der Park bietet auch die Möglichkeit von Nachtfahrten, um die wilden Wunder der Nacht zu erkunden. Man kann Sambia einfach nicht besuchen, ohne die unberührte und ungezähmte Wildnis des South Luangwa National Park zu erkunden.

Tafika Camp - South Luangwa - Zambia

Wildtiere auf einer Safari im South Luangwa National Park

Der rund 9 050 Quadratkilometer große Süd-Luangwa-Nationalpark im Osten Sambias ist perfekt positioniert, um Ihnen die Safari Ihres Lebens zu bieten, denn hier gibt es eine unglaubliche Vielfalt an Wildtieren. Das Luangwa-Tal, das im Osten vom Luangwa-Fluss begrenzt wird, liegt am Ende des Great African Rift Valley-Systems.

Bei Ihrem Sambia-Urlaub in South Luangwa erleben Sie eine Waldsavanne, die an den höheren Hängen des Tals von Süd-Miombo und in der Talsohle von Mopani dominiert wird. Der Park beherbergt eine Vielzahl von Tierarten, darunter riesige Elefanten- und Büffelherden sowie einzigartige Tiere wie die Thornicroft-Giraffe, das Cookson-Gnu und das Crawshay-Zebra, die in diesem Tal nahezu endemisch sind. Im Fluss wimmelt es von Flusspferden und Krokodilen. Die wichtigsten Raubtiere, die Sie auf einer Safari in South Luangwa sehen können, sind Löwen, Tüpfelhyänen, Wildhunde und Leoparden. Zu den Wildtieren in der Ebene gehören Buschbock, Eland, Ducker, Impala, Puku und Kudu.

Liebhaber der Vogelwelt kommen bei einem Sambia-Urlaub im Park voll auf ihre Kosten, denn es gibt unzählige Vogelarten, die den Himmel durchkreuzen. Dazu gehören Seeschwalben, Reiher, Störche, Löffler und Afrikanische Scherenschnäbel entlang des Luangwa-Flusses. Sie können auch mit den in diesem Gebiet weit verbreiteten Elster-, Riesen-, Wald-, Malachit- und Braunhaubeneisvögeln rechnen.

Tafika Camp - South Luangwa - Zambia

Aktivitäten und Erlebnisse im South Luangwa National Park

Der Nationalpark ist ein ausgedehntes Wildtierschutzgebiet in Sambia, und Sie können sich eines außergewöhnlichen Safari-Erlebnisses sicher sein, denn er gilt als die Heimat der Wandersafaris. Die Erkundung der bezaubernden Landschaft zu Fuß und die Begegnung mit den Big 5 ist ein einmaliges Erlebnis. Die Geräusche, Gerüche und Signale der Natur werden von einem erfahrenen Guide genauestens erklärt.

Eine Bootssafari auf dem Luangwa-Fluss verleiht Ihrem Sambia-Urlaub eine neue Dimension. Bestaunen Sie Nilpferde, Krokodile und Elefanten bequem vom Boot aus. Kombinieren Sie diese Tour mit einer authentischen Wandersafari und erleben Sie das Beste aus beiden Welten. Süd-Luangwa kann auch im Schutze der Dunkelheit erkundet werden, wenn Sie eine Nachtfahrt in Ihr Programm für eine Safari in Sambia aufnehmen. Sie werden wahrscheinlich auf nachtaktive Tierarten wie Zibetkatzen und Ginsterkatzen treffen, und wenn Sie Glück haben, auch auf Leoparden und Erdferkel.

Guided Group Tours

Our guided group tours are expertly designed for travellers who want to see the highlights of destination with like-minded people

Need Help?

Get in touch with our experienced consultants, dedicated to curating your ideal African safari. Let us guide you towards the perfect destination, ensuring your trip is nothing short of extraordinary.

JENMAN African Safaris

Stay Connected