Das Beste von Luangwa & Bangeweulu • 12 Tage

Best of Luangwa & Bangeweulu, 12 Days

Choose currency

From

$ 9,948.00

pro Person

Our experienced travel consultants will design bespoke, private itineraries according to your needs and budget. All our group tours are offered on a private basis, and can be customized.

Description

Diese Sambia-Safari ist ein unvergleichliches Naturerlebnis. Kombinieren Sie 6 Nächte im Süd-Luangwa-Nationalpark mit 3 Nächten im abgelegenen Nord-Luangwa-Nationalpark und enden Sie mit 2 Nächten in den unglaublichen Bangweulu-Sümpfen. Es ist eine Reise, die auf einzigartigen Erlebnissen in Sambia aufbaut, wie z. B. der Beobachtung des ikonischen Schuhschnabels oder einer Fahrradtour durch den Luangwa-Busch. 

Höhepunkte dieser Tour

Tafika Camp, South Luangwa National Park

Im Tafika Camp verlangsamt sich das Leben der Besucher, denn der Tagesablauf richtet sich nach dem Rhythmus des Busches. Am Ostufer des Luangwa-Flusses gelegen, bietet diese Unterkunft im Süd-Luangwa-Nationalpark außergewöhnliche Wildbeobachtungen. Wildtiere können in der Nähe des Camps von den beiden Verstecken aus beobachtet werden, die das Wasserloch überblicken, und in der Ferne bei Pirschfahrten, Wandersafaris und sogar Fahrradsafaris! Das Luangwa-Tal und insbesondere der Nsefu-Sektor, in dem sich das Tafika-Camp befindet, ist wegen der großen Anzahl von Leoparden, die hier zu finden sind, als das Tal der Leoparden bekannt. Auf diesem Teil Ihres Sambia-Urlaubs haben Sie außerdem die Möglichkeit, Servale, Kronenkraniche, Löwen, Wildhunde, Elefanten, Giraffen, Puku, Nilpferde und Krokodile zu sehen.  Chikoko Trails besteht aus den beiden Buschcamps: Chikoko Tree Camp und Big Lagoon Camp. Die Gäste werden beide erleben, aber die Reihenfolge und Dauer des Aufenthalts in den Camps hängt von der Verfügbarkeit ab.

Chikoko Tree Camp, South Luangwa National Park

Das einfache, aber komfortable Chikoko Tree Camp liegt am Westufer des South Luangwa National Park und ist nur zu Fuß erreichbar. Die drei Chalets stehen erhöht über dem Boden und bieten eine großartige Aussicht auf die umliegende Landschaft. Wandersafaris in Sambia sind einzigartig, aber in Chikoko sind sie unvergesslich. Auf ausgetretenen Tierpfaden wird Ihnen Ihr Guide die Geheimnisse des Busches Schritt für Schritt enthüllen. Jede Wandersafari wird von einem bewaffneten Nationalpark-Scout und einem Teeträger für die so wichtige Teepause begleitetDie vierstündige Morgenwanderung beginnt früh, um der Hitze zu entgehen, und die Nachmittagswanderungen sind kürzer und kehren vor Einbruch der Dunkelheit zurück. Das Chikoko Tree Camp ist aus natürlichen Materialien gebaut und liegt erhöht in der Akazienbaumkrone. 

Big Lagoon Camp

Diese Unterkunft besteht aus drei Chalets, die alle in einem Hain aus prächtigen Muchenja– (Ebenholz-) Bäumen eingebettet sind. Das Camp überblickt eine wunderschöne Lagune und ist somit der perfekte Ort, um vom Sessel aus Wildtiere zu beobachten und die täglichen wilden Besucher zu bewundern, die auf einen Drink vorbeikommen. Das Camp wurde aus natürlichen Materialien gebaut, um sich in die Umgebung einzufügen. Die Unterkunft ist komfortabel, die Lage perfekt und speziell für unsere Gäste geschaffen, um ihnen ein möglichst authentisches Afrika-Erlebnis zu bieten, mit allen Annehmlichkeiten, die sie für ihren Komfort benötigen. 

Takwela Camp, North Luangwa National Park

Das Takwela Camp, North Luangwa, liegt am Zusammenfluss von Luangwa und Mwaleshi und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Fluss und einige der 450 dort lebenden Flusspferde. Das Camp ist stolz auf seinen kleinen ökologischen Fußabdruck und wird mit Solarenergie betrieben und größtenteils von Dorfbewohnern aus lokalen, natürlichen Materialien gebaut. Gäste, die in Sambia auf Safari sind und im Takwela’s übernachten, werden aufgrund der Lage des Camps oft mit exklusiven Tierbeobachtungen belohnt. Der Park beherbergt ein sehr erfolgreiches Schutzgebiet für Spitzmaulnashörner und gesunde Populationen von Löwen, Hyänen, Elefanten, Büffeln, Leoparden, Gnus, Wildhunden und über 416 Vogelarten. 

Shoebill Island Camp, Bangweulu Swamps

Dieses ganz besondere Camp liegt am Rande des außergewöhnlichen Bangweulu-Feuchtgebiets, in dem die berühmten Schuhschnäbel brüten. Das Feuchtgebiet ist ein gemeinschaftlich genutztes und geschütztes Gebiet, in dem sich die Dorfbewohner das Nutzungsrecht für eine nachhaltige Bewirtschaftung des Landes bewahrt haben. Während einer Safari in den Bangweulu-Sümpfen können die Gäste an Wandersafaris, Pirschfahrten, Kanu- und Mokoro-Fahrten teilnehmen und die Gemeinschaft der saisonalen Fischer der Region besuchen. Ein Besuch im Shoebill Island Camp wäre nicht vollständig ohne einen Besuch des Shoebill Guardian Program und der Schuhschnabel-Nester (saisonal). Zwei Nächte im Shoebill Island Camp sind ein passender Abschluss für eine unvergessliche Safari in den Luangwa- und Bangweulu-Sümpfen. 

Accommodation

Für weitere Informationen zu den Unterkünften während der 12-tägigen Luangwa- und Bangweulu-Safari. 

Tag 1 bis 3

Tafika Camp
South Luangwa National Park

Tag 4 bis 6

Chikoko Tree Camp
Big Lagoon Camp
South Luangwa National Park

Tag 7 bis 9

Takwela Camp
North Luangwa National Park

Tag 10 bis 12

Shoebill Island Camp
Bangweulu Swamps

Inklusive

  • Flug von Mwanya/Lukuzi Landebahn nach Mwaleshi Landebahn 
  • Flug von der Landebahn Mwaleshi zur Landebahn Chimbwe 
  • Flug von Chimbwe Landebahn nach Mfuwe Flughafen 
  • Alle Transfers vom Flughafen Mfuwe und der Landebahn zu/von den Camps 
  • Passagiersicherheitsgebühren und Landegebühren 
  • Gebühren für den Süd-Luangwa-Nationalpark 
  • Tägliches Frühstück, Mittagsbuffet und 3-Gänge-Abendessen 
  • Morgen- und Nachmittagstee 
  • Pirschfahrten am Morgen und am Abend unter der Leitung erfahrener Guides im Tafika Camp 
  • Mountainbike-Safari oder Besuch eines kulturellen Dorfes im Tafika Camp 
  • Morgens und nachmittags Wandersafaris unter der Leitung erfahrener Guides im Chikoko Tree Camp und Big Lagoon Camp 
  • Morgens und nachmittags Pirschfahrten oder Wandersafaris unter der Leitung erfahrener Guides im Takwela Camp 
  • Morgens und nachmittags Pirschfahrten, Wandersafaris, Kanufahrten oder ein Besuch des Schuhschnabelnests im Shoebill Island Camp 
  • Ausgewählte Getränke 
  • Wäscherei 
  • Beitrag an den Luangwa Conservation & Community Fund 

Exklusive

  • Internationale Flüge 
  • Inlandsflüge 
  • Versicherungen 
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Mfuwe, Sambia, werden Sie abgeholt und zum Tafika Camp gebracht, das am Ufer des Luangwa-Flusses im South Luangwa National Park liegt. Verbringen Sie die nächsten drei Tage mit der Erkundung der sambischen Wildnis auf Ihrer South Luangwa Safari. Erkunden Sie diese unberührte Natur auf Pirschfahrten, Wandersafaris und mit dem Fahrradein einzigartiges Tierbeobachtungserlebnis!
Nach dem Frühstück brechen wir zu Fuß zum Chikoko Trails Camp auf, das nur wenige Kilometer flussaufwärts von Tafika liegt. Die nächsten 3 Tage Ihres Sambia-Abenteuers stehen ganz im Zeichen der Nähe zum Busch. Auf den morgendlichen und nachmittäglichen Wandersafaris folgen wir den Spuren und erkunden in aller Ruhe diesen unberührten sambischen Nationalpark. Aufgrund seiner Abgeschiedenheit kommen die Gäste regelmäßig in den Genuss spektakulärer Wild- und Vogelbeobachtungen. 
Unsere Nord-Luangwa-Safari beginnt heute mit einem 30-minütigen Flug zum Mwaleshi Airstrip und einem Straßentransfer zum Takwela Camp. Umgeben von unberührtem Buschland und am Zusammenfluss von Luangwa und Mwaleshi gelegen, bietet das abgelegene Takwela Camp seinen Gästen ein intensives Wildniserlebnis. Auf Pirschfahrten und Wandersafaris erkunden Sie den unberührten Busch und spüren große und kleine Tiere auf. 
Wir beenden unsere unvergessliche Sambia-Safari mit 2 Nächten in den Bangweulu-Sümpfen. Ein 55-minütiger Flug zum Chimbwe Airstrip, gefolgt von einer 10-minütigen Fahrt oder einer 30-minütigen Kanufahrt (je nach Jahreszeit) bringt uns zum Shoebill Island Camp. Hier leben große Herden der Schwarzen Lechwe-Antilope, die in Bangweulu endemisch ist, und eine unglaubliche Vielfalt an Vögeln, darunter der ungewöhnliche Schuhschnabel. Verbringen Sie Ihre Tage damit, das Land auf Wandersafaris und Pirschfahrten zu erkunden. 
Unsere Safari endet nach dem Frühstück. Sie werden zum Chimbwe Airstrip gebracht, von wo aus Sie zum Flughafen Mfuwe fliegen. Wir hoffen, Sie eines Tages auf einem weiteren unserer unvergesslichen afrikanischen Abenteuer wieder begrüßen zu dürfen!   
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}

Get the TravelKey App

Get Instant Access to your Travel Itinerary

Need Help?

Get in touch with our experienced consultants, dedicated to curating your ideal African safari. Let us guide you towards the perfect destination, ensuring your trip is nothing short of extraordinary.

JENMAN African Safaris

Stay Connected