African Safaris

Cango Caves

/
/
Cango Caves

Wir nehmen unsere südafrikanischen Safarigruppen gerne mit zu den Cango-Höhlen, weil sie eine geheimnisvolle und interessante Umgebung für die Besucher darstellen. Es werden zwei Arten von Touren angeboten, um die Höhlen zu erkunden: Abenteuertouren und Standardtouren. Die Abenteuertour ist für die waghalsigeren Reisenden gedacht, die in die tieferen und dunkleren Teile der Höhlen eindringen möchten, einschließlich einiger der kleinen und engen Tunnelbereiche. Die Standardtour ist eine entspanntere Art der Erkundung der unterirdischen Höhlen.

Cango Caves

Fakten zu den Cango Caves

Die Cango Caves erstrecken sich über eine Länge von mehr als vier Kilometern und bestehen aus einem Netz von ausgedehnten Tunneln und Kammern. Sie bieten spektakuläre Pfade inmitten herrlicher Kalksteinformationen und liegen 29 Kilometer außerhalb von Oudtshoorn, einer Gegend, die für ihre Straußenzucht bekannt ist.

Die Cango Caves sind in der Geschichte Südafrikas fest verankert, denn sie wurden 1780 von einem Farmer in der Gegend entdeckt. Seitdem haben Archäologen Höhlenmalereien und Felszeichnungen gefunden, die bis in die mittlere Steinzeit zurückreichen, was die Höhlen und ihre Kunstwerke für Historiker und Archäologie-Liebhaber sehr interessant macht.

Während einer Safari in Südafrika können die Höhlen eine angenehme Abkühlung von der Hitze bieten, die bis zu 32 Grad Celsius erreichen kann. Sie sind eine beliebte Attraktion für einheimische und internationale Touristen und ein Highlight, das wir gerne in viele unserer Südafrika-Safaris einbauen.

Guided Group Tours

Our guided group tours are expertly designed for travellers who want to see the highlights of destination with like-minded people

Need Help?

Get in touch with our experienced consultants, dedicated to curating your ideal African safari. Let us guide you towards the perfect destination, ensuring your trip is nothing short of extraordinary.

JENMAN African Safaris

Stay Connected