JENMAN African Safaris

Okavango Delta

/
/
Okavango Delta

Auf einer Botswana-Safari durch das wunderbare Okavango-Delta können Sie eine Fülle von Wildtieren beobachten. Die ökologische Vielfalt dieses riesigen Gebietes sicherte ihm einen verdienten Platz auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Im Okavango-Delta gibt es zwei Hauptjahreszeiten: die Trockenzeit und die Flutzeit.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch im Okavango-Delta?

Trockenzeit (Mai bis Oktober): Während der Trockenzeit fällt im Okavango-Delta nur wenig Niederschlag. Dieser Zeitraum entspricht auf der südlichen Welthalbkugel dem Winter. Infolgedessen beginnt das Delta auszutrocknen, und der Wasserstand sinkt allmählich. Der Trocknungsprozess beginnt in den nördlichsten Regionen und schreitet nach Süden fort. Auf dem Höhepunkt der Trockenzeit (etwa im September und Oktober) können sich die Kanäle und Lagunen des Deltas erheblich verkleinern, so dass nur noch vereinzelte Wasserflächen übrig bleiben. In dieser Zeit versammeln sich die Wildtiere in der Regel um die verbleibenden Wasserquellen, was zu ausgezeichneten Wildbeobachtungsmöglichkeiten führt.

Hochwassersaison (November bis April): Die Überschwemmungssaison findet in den Sommermonaten statt und fällt mit der Regenzeit in der Region zusammen. Sie beginnt mit dem Eintreffen des Hochwassers aus dem angolanischen Hochland, das den Okavango-Fluss hinunter in das Delta fließt. Diese Überschwemmungen bewirken eine dramatische Veränderung und füllen die Kanäle, Lagunen und Überschwemmungsgebiete mit Süßwasser auf. Der Höhepunkt der Überschwemmungen wird im Juni oder Juli erreicht, und das Delta erreicht seine größte Ausdehnung. Die üppige Vegetation, der erhöhte Wasserstand und die erweiterten Wasserwege ziehen eine Vielzahl von Tieren an, darunter zahlreiche Vogelarten und große Säugetierherden. Es ist eine hervorragende Zeit für Bootssafaris und Mokoro-Ausflüge (traditionelle Kanus), um das vielfältige Ökosystem in seiner ganzen Pracht zu erleben.

Wildtierbeobachtungen auf Safari im Okavango-Delta

Erleben Sie während Ihres Urlaubs in Botswana die einzigartigen und gewundenen Wasserwege, die als Okavango-Delta bekannt sind. Das Gebiet umfasst 16 000 km² ständiges Sumpfland und saisonal überflutete Ebenen. Die Überschwemmungen des Okavango-Deltas werden von den angolanischen Regenfällen gespeist, die im Oktober beginnen und im April enden. Das Wasser des Deltas fließt in die Kalahari-Wüste, wobei über 95 % des Wassers schließlich verdunstet – daher wird es manchmal auch als “der Fluss, der nie das Meer erreicht” bezeichnet.

Die sich schlängelnden Wasserwege, palmengesäumten Inseln, Ochsenbogenseen und Lagunen verleihen dem Gebiet eine außergewöhnliche Schönheit und ein reichhaltiges Ökosystem. Die alljährliche Flut belebt die Ökosysteme während der Trockenzeit, was einen außergewöhnlichen Kontrast zwischen der trockenen Landschaft und dem lebendigen Feuchtgebiet darstellt. Dieser Wandel führt zu einer großen Vielfalt an Wildtieren. Einige Arten wandern während der Regenzeit ab und kehren in den trockeneren Wintern zurück.

Wenn Sie sich auf eine Botswana-Safari durch das Okavango-Delta begeben, werden Sie eine Umgebung erkunden, in der große Elefanten-, Antilopen- und Büffelherden sowie Flusspferde, Giraffen, Krokodile, Löwen, Geparden, Leoparden, Gnus, Nashörner, Zebras und Paviane leben. Auf einer Safari durch das Okavango-Delta kommen Sie in engen Kontakt mit über 400 Vogelarten, darunter der afrikanische Fischadler, die Pel-Fischeule, der Schopfkranich, die Lilienwalze, der Strauß und der heilige Ibis.

Mokoro-Abenteuer im Okavango-Delta 

Machen Sie Ihre Botswana-Safari zu einem unvergesslichen Erlebnis, indem Sie das Okavango-Delta auf einer Mokoro-Fahrt erkunden. Die Mokoro-Kanus werden aus den ausgehöhlten Stämmen großer Bäume hergestellt. Die Einheimischen in Botswana, die diese Mokoros in Handarbeit herstellen, sind zu Experten in diesem Handwerk geworden und haben es zu ihrer Haupteinnahmequelle gemacht. Die Unterstützung dieses Unternehmens und die Fahrt mit handgefertigten Mokoros sind für eine Botswana-Safari zu empfehlen.

Okavango Delta Safaris

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach den besten Unterkünften in der Nähe des Okavango-Deltas und der umliegenden Sehenswürdigkeiten, damit Sie sich während Ihrer Reise wohlfühlen. Wir können maßgeschneiderte Touren zum Okavango-Delta entwerfen, die Ihr Budget, Ihre bevorzugten Aktivitäten und Annehmlichkeiten berücksichtigen. Wir stellen Ihnen auch gerne eine detaillierte Packliste mit den wichtigsten Dingen für afrikanische Safari-Abenteuer zur Verfügung.

Buchungen / Anfragen:
info@jenmansafaris.com

Sprechen Sie mit uns:
+27 21 683 7826

Guided Group Tours

Our guided group tours are expertly designed for travellers who want to see the highlights of destination with like-minded people

Need Help?

Get in touch with our experienced consultants, dedicated to curating your ideal African safari. Let us guide you towards the perfect destination, ensuring your trip is nothing short of extraordinary.

JENMAN African Safaris

Stay Connected