African Safaris

Swakopmund

Swakopmund ist eine kulturelle, historische und kosmopolitische Stadt zwischen dem Atlantischen Ozean und der Namib-Wüste und bietet eine Vielzahl von Attraktionen, die man auf einer Safari in Namibia erleben kann.

Interessante Fakten über Swakopmund

Lüften Sie den Schleier und entdecken Sie auf einer Safari nach Namibia diese interessanten Fakten über Swakopmund. Die Stadt wurde 1892 von Kapitän Curt von Francois als Hafen für Deutsch-Südwestafrika gegründet. Swakopmund wurde schnell zum Haupthafen für Importe und Exporte für das gesamte Gebiet und war eine von sechs Städten, die 1909 den Status einer Stadt erhielten. Zu den Attraktionen von Swakopmund gehören das Swakopmund-Museum, das nationale Meeresaquarium, eine Kristallgalerie und die spektakulären Sanddünen bei Langstrand südlich des Swakop-Flusses.

Der Rossmund Desert Golf Course etwas außerhalb von Swakopmund ist einer von nur fünf Wüstengolfplätzen der Welt, die ausschließlich aus Gras bestehen. Die Entdeckung von Uran in Rössing, etwa 70 Kilometer außerhalb von Swakopmund, führte zur Entwicklung der größten Uranmine der Welt im Tagebau. Swakopmund ist auf drei Seiten von der Namibwüste und im Westen vom kalten Atlantik umgeben und hat das ganze Jahr über ein mildes Wüstenklima. Swakopmund war der Drehort für Mad Max: Fury Road. Im Jahr 2002 war die Stadt in The Amazing Race 2 zu sehen und wurde in The Amazing Race 26 erneut besucht.

Swakopmund

Aktivitäten und Erlebnisse in Swakopmund

Swakopmund ist ein lebhaftes und aufregendes Reiseziel mit einer Vielzahl von Aktivitäten, die Sie während Ihres Urlaubs in Namibia erleben können. Die Strandpromenaden und Küstenstrände sind eine willkommene Abwechslung zu den wilden Erkundungen in den Dünen der Namib-Wüste.

Die Kolonialarchitektur der Stadt spiegelt den portugiesischen, niederländischen, englischen und deutschen Einfluss wider. Der deutsche Einfluss ist nach wie vor präsent, vor allem in der Küche mit einer Reihe von Bierhäusern, die deutsches Essen und Bier anbieten. Boulevards, Straßenmärkte, Restaurants, Museen und Aquarien bieten tagsüber und nachts eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Unterhaltung. Swakopmund ist ein Anziehungspunkt für Stadt-, Strand- und Adrenalinliebhaber, die einen Namibia-Urlaub verbringen möchten. Quadfahren, Fallschirmspringen, Kajakfahren und Parasailing sind nur einige der actiongeladenen Erlebnisse, die die Stadt bietet. Swakopmund ist der perfekte Zwischenstopp auf Ihrer Reise durch Namibia, um Zivilisation, Meer, köstliche Küche und kulturelle Neugierde zu tanken.

Swakopmund-Safaris mit JENMAN

Ein Ausflug in den Etosha-Nationalpark ist Teil des 24-tägigen Safaripakets Northern Experience, das in Kapstadt, Südafrika, beginnt und in Victoria Falls, Simbabwe, endet. Weitere Stationen in Namibia sind die Sanddünen von Sossusvlei und der atemberaubende Fish River Canyon. Diese aufregende Tour führt auch in die Nachbarländer Botswana und Simbabwe.

Erleben Sie drei Wochen lang großartige Wildbeobachtungen und Kultur auf der 21-tägigen Großen Transafrikanischen Lodge-Safari, die in der rätselhaften Stadt Swakopmund in Namibia beginnt. Bestaunen Sie die erstaunliche Vielfalt an Wildtieren im Etosha-Nationalpark, bevor Sie zum Mahango-Nationalpark weiterreisen. Der Chobe-Nationalpark in Botswana und der Hwange-Nationalpark in Simbabwe sind ebenfalls Teil dieses Safaripakets.

Guided Group Tours

Our guided group tours are expertly designed for travellers who want to see the highlights of destination with like-minded people

Need Help?

Get in touch with our experienced consultants, dedicated to curating your ideal African safari. Let us guide you towards the perfect destination, ensuring your trip is nothing short of extraordinary.

JENMAN African Safaris

Stay Connected