JENMAN African Safaris

Zambezi River

/
/
Zambezi River

Der Sambesi ist eine der bedeutendsten Wasserstraßen Afrikas und bekannt für seine beeindruckende Größe, landschaftliche Schönheit und ökologische Bedeutung. Der Sambesi erstreckt sich über die südliche Region Afrikas und fließt durch sechs Länder: Sambia, Angola, Namibia, Botswana, Simbabwe und Mosambik. Der Sambesi bildet die nördliche Grenze des Mana-Pools-Nationalparks in Simbabwe. Dieses UNESCO-Welterbe ist für seine außergewöhnliche Tierwelt und unberührte Wildnis bekannt. Die Anwesenheit des Flusses im Park schafft ein vielfältiges Ökosystem, das eine Fülle von Wildtieren beherbergt, darunter Elefanten, Löwen, Büffel, Flusspferde und eine große Vielfalt an Vogelarten. Besucher der Mana Pools können Pirschfahrten, Wandersafaris und Kanufahrten entlang des Flusses unternehmen.

Zambezi River

Victoriafälle

Der Sambesi-Fluss mündet in die Victoriafälle, die zu den berühmtesten und spektakulärsten Sehenswürdigkeiten gehören. Die Victoriafälle befinden sich an der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe, und der Fluss bildet die natürliche Grenze zwischen den beiden Ländern in diesem Gebiet. Der Fluss stürzt in Kaskaden über den Rand eines Basaltplateaus und bildet den majestätischen Wasserfall, der als Victoria Falls bekannt ist. Die Fälle erstrecken sich über den gesamten Fluss, wobei das Wasser in die darunter liegende Batoka-Schlucht stürzt. Von den Victoriafällen aus fließt der Fluss weiter flussabwärts, bahnt sich seinen Weg durch die Schlucht und setzt schließlich seine Reise zum Indischen Ozean fort.

Zambezi River

Aktivitäten am Sambesi-Fluss

Der Sambesi in Simbabwe bietet zahlreiche aufregende Abenteueraktivitäten. Eine der beliebtesten ist das Wildwasser-Rafting, das Sie durch die turbulenten Stromschnellen des Flusses führt und ein aufregendes und adrenalingeladenes Erlebnis bietet. Die Batoka-Schlucht flussabwärts der Victoriafälle ist ein bekanntes Rafting-Ziel. Der Fluss ist auch ein Hotspot für Riverboarding, Kajak– und Kanufahrten, bei denen man die landschaftlich reizvollen Abschnitte erkunden und dabei auf wilde Tiere treffen kann.

Für ein entspanntes und landschaftlich reizvolles Erlebnis sind Flusskreuzfahrten und Sonnenuntergangstouren entlang des Flusses eine beliebte Wahl. Bei diesen gemächlichen Bootsfahrten können die Besucher die Ruhe des Flusses genießen, während sie die atemberaubende Landschaft bewundern, Wildtiere beobachten und herrliche Sonnenuntergänge bewundern. Es ist eine fantastische Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen und die natürliche Schönheit des Flusses in Simbabwe in sich aufzunehmen.

Der Sambesi in Simbabwe ist für seine hervorragenden Angelmöglichkeiten bekannt. Er beherbergt eine Vielzahl von Fischarten, darunter Tigerfische, Brassen, Welse und Tilapia. Angler können ihr Glück entweder vom Flussufer aus versuchen oder an geführten Angeltouren teilnehmen. Der Fang eines Tigerfisches, der für seine Kraft und Akrobatik bekannt ist, ist für viele Angler, die diese Region besuchen, ein Höhepunkt.

Guided Group Tours

Our guided group tours are expertly designed for travellers who want to see the highlights of destination with like-minded people

Need Help?

Get in touch with our experienced consultants, dedicated to curating your ideal African safari. Let us guide you towards the perfect destination, ensuring your trip is nothing short of extraordinary.

JENMAN African Safaris

Stay Connected